► Video
Ende Oktober wird es kalt in Deutschland

Wetteraussichten: Kälte-Einbruch Ende Oktober in Deutschland - Temperaturen sinken Richtung 0 Grad

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

In Deutschland setzt sich Hochdruckeinfluss durch. Auch in den kommenden Tagen bleibt es ungewöhnlich warm und viel zu trocken. Der "goldene Oktober" macht seinem Namen noch länger alle Ehre. Doch zum Monatsende droht ein empfindlicher Kälteeinbruch.

Hier sammeln wir die neuesten Wetter-News im Ticker:

+++ IM VIDEO | Kälteeinbruch Ende Oktober - Fällt sogar Schnee? +++

Der Kälteeinbruch zum Monatsende bzw. Monatswechsel taucht weiterhin in den Wettermodellen auf. Doch zuvor wird es für die Jahreszeit nochmal extrem warm. Mehr dazu von Wetterexperte Dominik Jung.


+++ Wetter am Montag +++

Vor allem im Südwesten und Nordwesten Deutschlands fällt ab Mittag vereinzelt Regen, berichtet der DWD. Vom östlichen Alpenrand bis ins östliche Brandenburg, zum Teil auch im Westen, lockert es dagegen auf. Die Sonne lässt sich teilweise sogar blicken. Es bleibt trocken.

Die Höchstwerte erreichen zwischen 13 und 19 Grad, von Brandenburg bis zum Alpenrand zwischen 18 und 24 Grad.

+++ DWD: Nur noch mit Winterreifen in die Alpen +++

33 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es hat sich alles um ca einen Monat verschoben, wird wohl darauf hinaus laufen das es dafür nächstes Jahr länger kalt bleibt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das schlechte Wetter ist noch weit weg, jetzt haben wir es noch sommerlich warm und das genießen wir ausgiebig.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
auf Kälte, Schnee und Matsch kann ich gut verzichten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
für den Herbst zu warm..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Endlich ist das Wetter da wo es im Haus schön gemütlich warm ist und man wunderbar miteinander kuscheln kann.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
verrücktes wetter !! passt zuden menschen.
Hi Ursula, für einige Menschen mag dies wohl zutreffend sein jedoch das Wetter empfinde ich für diese Jahreszeit eher passend da dies der Herbst so an sich hat.
Nun ja , für die "Bahn" ist dieser Zustand schon wieder eine Katastrophe, bin gespannt was bei der Bahn passiert wenn wir in Deutschland bei extremen minus 5 Grad Celsius den "Ausnahmezustand" ausrufen müssen ?
O,je die Bundeswehr darf ja bei zivilen Notständen nicht helfen und kann es ja wohl auch nicht mehr:disappointed_relieved
Der Altkanzler Schmidt kann es ja nun leider nicht mehr
Wir sind verloren, jetzt kann nur noch Gott und ein "Vater unser" wirksam helfen, oder hat die Kanzlerin noch was in der Hinterhand ?
" WIR SCHAFFEN DAS " ! Einen schönen Abend noch.
bin deiner meinung. super !!!liebe grüsse
gestern hatte es aber bei uns 28 grad das war nicht so herbstlich. nur der sturm heut nacht hat mich an den herbst erinnert. bewohne ein 200 jahre altes fachwerkhaus. aber die ziegel sind ganz geblieben !!!!!
..und die Regel: Winterreifen von O. bis O. trifft auch nicht mehr zu.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier im Süden ist es windstill und hat 26° bei vollem Sonnenschein.
ja wie hier bei mir...
und wo ist das?
in Oberbayern
Danke Liane, dann passt es ja. Bin in Oberbayern Raum Erding. Schönen Tag
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
brauchen den Regen so
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das wurde ja auch Zeit, die Natur ist am verdursten .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Endlich einmal Regen. Ich hoffe, dass sich meine Rhododendren jetzt wieder erholen werden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren