In Deutschland sind rund 100.000 Diesel-BMW vom Rückruf betroffen.
In Deutschland sind rund 100.000 Diesel-BMW vom Rückruf betroffen.Foto-Quelle: Pixabay

Brandgefahr bei BMW: Knapp 100.000 Diesel in Deutschland betroffen - Sind es in Wahrheit viel mehr?

News Team
Beitrag von News Team

Wegen Brandgefahr muss BMW in Deutschland knapp 100.000 Diesel in die Werkstätten rufen. Der Rückruf bzw. die "freiwillige Technische Aktion" soll laut "Bild" demnächst starten. Es irritiert jedoch, dass es aufgrund desselben Problems bei der Abgasrückführung in Südkorea bereits Fahrverbote für betroffene BMW gibt.

In Fernost läuft der Rückruf nach 39 Bränden bereits seit Juli.

In Einzelfällen könne Glykol aus dem Kühler der Abgasrückführung austreten und sich in den heißen Abgasen zusammen mit Ölrückständen entzünden

, heißt es.

In Deutschland sind 96 300 Diesel der Typen 3er, 4er, 5er, 6er, X3, X4, X5 und X6 betroffen. Bei Vierzylinder-Dieselmotoren gilt der Bauzeitraum von April 2015 bis September 2016, bei Sechzylinern der Zeitraum von Juli 2012 und Juni 2015.

Über Qualitätsbeobachtungen im Markt ergibt sich ein klares Bild von möglichen Fahrzeug-Motor-Kombinationen und Produktionszeiträumen, die ein erhöhtes Risiko zeigen

, erklärt BMW die Einschränkung.

Ist der Rückruf zu wenig umfassend?


Doch Aussagen einiger BMW-Fahrer lassen vermuten, dass der Rückruf möglicherweise nicht umfassend genug ist. So berichtet in der "Auto Bild" ein Hamburger, dass sein 640d am 3. August in Flammen aufgegangen sei. Zunächst habe er Schmorgeruch wahrgenommen, dann ging der Motor aus und schließlich fing der Vorderwagen Feuer.

Der Sechszylinder des Fahrers wurde 2016 gebaut und ist von dem Rückruf gar nicht betroffen. Allerdings lässt es sich auch nicht mehr nachweisen, dass es aufgrund einer defekten Abgasrückrührung zum Brand gekommen war, weil der Fall bereits über die Versicherung abgewickelt wurde.

In einem zweiten Fall der "Auto Bild" berichtet ein Dresdner, dass sein 330d x Drive am 11. Juli auf der A13 ausbrannte. Auf Anfrage der Zeitschrift äußerte sich BMW wie folgt:

Da die Untersuchung von Fahrzeugbränden sehr komplex und langwierig ist, ist es aktuell nicht möglich, eine exakte Anzahl von Brandfällen in Deutschland zu benennen, die auf diese Ursache zurückzuführen sind.
81541 München auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

VIDEO! Wer erkennt ihn an der Stimme? Anrufer gibt Hinweis zu Leiche von vermisstem Mädchen (14)