Symbolbild
SymbolbildFoto-Quelle: Pixabay

Mädchen (15) von drei Jugendlichen auf dem Nachhauseweg begrapscht und verfolgt

News Team
Beitrag von News Team

Die Polizei fahndet nach drei Jugendlichen, die am Donnerstagabend eine 15-Jährige in Dortmund sexuell belästigt haben.

Das Mädchen war gegen 20 Uhr vom Jugendzentrum auf dem Weg nach Hause. Im Winkelriedweg tauchten laut Polizei plötzlich drei jungen Männer hinter der 15-Jährigen auf. Sie legten ihr die Arme auf die Schulter und begrapschten sie am Po. Dabei versuchten die Teenager (vermutlich zwischen 15 und 16 Jahren) sie über ihr Alter und ihre Schule auszufragen.

Sie ließen auch nicht von ihr ab, als sie mehrfach bat, in Ruhe gelassen zu werden. Die 15-Jährige konnte sich schließlich in einen Hausflur retten, dann ließ das Trio von ihr ab.

Die Dortmunder Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben über Identität oder Aufenthaltsort der Männer machen können.

Täterbeschreibung


1. Täter: ca. 16 Jahre, 180 cm groß, dunkle Locken, weißer Pulli
2. Täter: ca. 15 Jahre, 180cm groß, kurze schwarze Haare, Brille
3. Täter: ca. 15 Jahre, 175 cm groß

Hinweise nimmt die Dortmunder Polizei unter 0231/132 74 41 entgegen.

44141 Dortmund auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Regen setzt sich fest! Der Januar endet nass, dann kommt die Kälte

Mehr zum Thema