wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Frau machte ekelhafte Entdeckung in ihrem Auto - Danach musste die Polizei d ...

Frau machte ekelhafte Entdeckung in ihrem Auto - Danach musste die Polizei die Straße sperren

News Team
05.04.2017, 14:30 Uhr
Beitrag von News Team

Kaiserslautern (ots) - Eine Spinne, die sich im Fahrzeuginnern vom Dach herabließ war die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine 23-jährige Frau am Montagvormittag in der Donnersbergstraße verursacht hat.

Die aus dem Landkreis stammende Hyundai-Fahrerin war gegen 10 Uhr vom Hauptfriedhof kommend in Richtung Volkspark unterwegs, als sie die Spinne sah, die sich vom Dachhimmel abseilte. Die 23-Jährige erschreckte sich so sehr, dass sie mit ihrem Wagen gegen den Bordstein der baulichen Fahrbahntrennung stieß. Anschließend wurde ihr Fahrzeug in die Luft katapultiert und streifte dabei ein Hinweisschild. Als sie wieder auf der Straße aufkam, überschlug sich der Kleinwagen, bevor er auf der Seite zum Liegen kam.

Die junge Fahrerin zog sich ein Schleudertrauma zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme musste die Straße in Richtung Volkspark für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz und übernahm unter anderem die Reinigung der Straße.

Dieser Hund sollte eingeschläfert werden, weil er so hässlich ist


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren