wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Unglaublich witzige Kommentare - Mit diesem Saarländer lacht heute ganz Deut ...

Unglaublich witzige Kommentare - Mit diesem Saarländer lacht heute ganz Deutschland!

News Team
30.07.2017, 10:17 Uhr
Beitrag von News Team

In der Metzerstraße in Saarbrücken wurde eine 30er-Zone neu eingerichtet -
und gleich ein Blitzer aufgestellt. Ein Einheimischer filmt die Autos, die in die Radar-Falle fahren und kommentiert auf echt Saarländisch. Zum Todlachen!

Gumma wie link - in an Müllhaufa!

__________________________________________________________________

Freiheitsliebender Hengst bricht mit genialem Manöver aus


22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie link! Versteckt hinter Sperrmüll!
  • 31.07.2017, 14:43 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Wenn in der Überschrift schon ein Rechtschreibfehler ist, ist das auch zum totlachen?
  • 31.07.2017, 08:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...mmh, muss wohl was falsch gemacht haben. Ich lebe noch... Ach, natürlich, mir fehlt der typisch deutsche Humor in seinen dialektischen Auslegungen.
  • 31.07.2017, 05:07 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....die Überschrift...hä?
ich dachte schon, ich verstehe kein Saarländisch mehr
  • 30.07.2017, 17:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
und wo ist der Lacher
  • 30.07.2017, 17:01 Uhr
  • 2
Unnerm Müllhaufe........
  • 30.07.2017, 23:35 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer die Überschrift zu diesem Beitrag ausgewählt hat, der hat vom saarländischen keine Ahnung. Außerdem hat er den Videofilmer falsch zitiert. Er sagte wörtlich: "Guggemo wie link, hinnerm Müllhaufe". Und das klingt doch schon ein bisschen anders, wie die Überschrift vermuten lässt.
  • 30.07.2017, 15:43 Uhr
  • 4
Auch saarländisch will gelernt sein.
  • 30.07.2017, 22:28 Uhr
  • 1
Kann ned jeder.........
  • 30.07.2017, 23:36 Uhr
  • 0
Hallo Hans-Elmar,
manche Kommentare sind komisch, aber du hast recht man sollte die Saarländische Sprache sprechen können und verstehen.
Sie ist ziemlich schwierig, eigene Erfahrung, da ich damals 1960-1963 im Saarland lebte. Habe dort damals meine Lehre gemacht.
Wie geht es ansonsten?
Wir haben für ein paar Tage mal eine auszeit genommen. Ein bißchen hat es gebracht-. Nur zu kurz gewesen.
Bis zum nächsten Mal
wize.life-Nutzer
  • 01.08.2017, 16:08 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wo ist die stelle zum lachen, ich bin nämlich im Keller,
und obendrein noch Moselaner.
Ein Trierer darf nicht zusammen mit einem Saarländer lachen, das gilt hier als Hochverrat.
  • 30.07.2017, 15:34 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da kommt direkt Heimweh auf
  • 30.07.2017, 14:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....ich mag den Dialekt
  • 30.07.2017, 13:50 Uhr
  • 1
... ich kenn auch jemand ... der so babbelt
  • 30.07.2017, 15:24 Uhr
  • 0
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Saarländer eben
  • 30.07.2017, 15:34 Uhr
  • 2
Ein echtes Nordlicht steht da drüber
  • 30.07.2017, 19:41 Uhr
  • 0
...ich habe keinen regionalen Standesdünkel, Angelika - zumal meine Wurzeln auch in der Kurpfalz liegen (HD)
  • 30.07.2017, 19:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren