wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie kommen aus dem Wald, fordern Geld und stechen zu - Warnung vor diesem Du ...

Sie kommen aus dem Wald, fordern Geld und stechen zu - Warnung vor diesem Duo!

News Team
28.12.2016, 13:49 Uhr
Beitrag von News Team

Die Ermittler fahnden mit Hilfe von Phantombildern nach zwei Männern. Sie haben versucht, einen 20-Jährigen auszurauben. Bei dem Überfall in Hannover in der Sichelstraße, Ecke Holzrehre, verletzten sie ihn mit einem Messer.

Der 20-Jährige war am 16.12.2016, gegen 23:00 Uhr, zu Fuß auf dem Verbindungsweg Holzrehre unterwegs gewesen, als das Duo in Höhe der Sichelstraße plötzlich aus einem Waldstück auf ihn zukam und Geld forderte.

Einer der beiden hielt dabei ein Messer in der Hand. Nachdem der junge Mann sein Portemonnaie übergeben und ihnen mitgeteilt hatte, kein Geld zu haben, verletzte ihn einer der beiden Täter mit dem Messer an der Hand. Anschließend flüchteten die zwei ohne Beute in das Waldstück.

Die Gesuchten haben ein südländisches Aussehen, sind etwa 1,70 Meter groß, hatten zum Tatzeitpunkt beide einen schwarzen, kurzen Vollbart und waren jeweils mit schwarzen Lederjacken bekleidet. Der Mann mit dem Messer trug eine blaue Jeans mit auffälligen roten Nähten an den Innenseiten, weiße "Nike"-Schuhe sowie eine rote Wollmütze.

Sein Komplize hatte schwarze, nach hinten gegelte Haare und war mit einer blauen Jeans sowie schwarzen Schuhen, vermutlich ebenfalls der Marke "Nike", bekleidet.

Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung

Leichen ohne Namen: Wer kennt einen dieser Toten?

Mehr zum Thema

12 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
16.12.2016: Mann, das ist ja topaktuell, Karl. Wo hast Du denn das ausgegraben ? Selber mit Photoshop bearbeitet ?
  • 15.08.2017, 17:39 Uhr
  • 2
Da fehlen mir die Worte. Es wird immer grotesker was von diesem Team kommt. Ich bin heute übrigens auch angesprochen worden, sie wollte 2 € , weil ihr Freund sie angeblich verlassen hatte. Nachdem ich verneinte hat sie mich aufs Übelste beschimpft. War wahrscheinlich ein Einzelfall, einer deutschen Frau.
  • 15.08.2017, 18:51 Uhr
  • 1
", sie wollte 2 € , weil ihr Freund sie angeblich verlassen hatte." Wer wollte von Dir Geld ??
  • 16.08.2017, 09:16 Uhr
  • 0
Die junge Frau, sie bettelte jeden auf dem Parkplatz an.
  • 16.08.2017, 10:22 Uhr
  • 0
aha, na, sowas passiert öfters, wenn man bei uns durch die Städte läuft. Aber das ist ja kein neues Phänomen.
  • 16.08.2017, 10:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun brat mir einer nen Storch.Die sehen doch glatt aus,als seien sie Gäste der Frau Raute,oder irre ich mich ??????
  • 15.08.2017, 12:46 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Tat war im Dezember 2016..warum wird erst jetzt mit Fotos nach den Tätern gefahndet und nicht sofort...???
  • 15.08.2017, 12:20 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Erschießen Auf der Stelle
  • 22.04.2017, 14:55 Uhr
  • 0
Karl, dann tue es doch, dann biste von der Straße weg und bist Held bei Gleichgesinnten!
  • 15.08.2017, 14:21 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Grusel!
  • 28.12.2016, 14:29 Uhr
  • 1
Was sind das für kranke Gedanken!!!!! K.O.
  • 15.08.2017, 14:24 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.