wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
17-Jähriger verschwunden: Polizei vermeldet Fund von vermisstem Jungen!

17-Jähriger verschwunden: Polizei vermeldet Fund von vermisstem Jungen!

News Team
27.01.2017, 15:29 Uhr
Beitrag von News Team

Update: Der vermisste 17-Jährige ist soeben wohlbehalten und selbständig nach
Hause zurückgekehrt.

Die Vermisstenfahndung wird hiermit aufgehoben.


Alte Meldung: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 17-jährigen Benjamin G. aus Rostock.

(Bild entfernt)


Personenbeschreibung:


- ca. 170 cm groß und schlanke Gestalt

- scheinbares Alter 15 Jahre

- Haare seitlich abrasiert und oben länger

Bekleidung:


- grüne Tarnfleckhose

- graue Schuhe der Marke Nike

- schwarze Jacke

- schwarzes Kapuzenshirt


- schwarzes Basecap der Marke Nike

Benjamin G. wurde von seinen Eltern am 24.01.17 das letzte Mal gesehen. Zu einem gemeinsamen Termin am Folgetag ist er nicht mehr erschienen.

Auch am Abend des 25.01.17 kam Benjamin nicht wie sonst üblich nach Hause. Seitdem schlugen alle Versuche fehl, mit ihm Kontakt aufzunehmen. Benjamin hält sich sehr wahrscheinlich im Stadtgebiet von Rostock auf. Auf Grund seiner derzeitigen Lebenssituation ist davon auszugehen, dass er Hilfe benötigt.


Die Polizei bitte deshalb dringend um Mithilfe der Bevölkerung.


Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren