wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sex-Täter mitten im Wohngebiet - Seine Opfer waren kleine Mädchen (10 und 11 ...

Sex-Täter mitten im Wohngebiet - Seine Opfer waren kleine Mädchen (10 und 11)!

News Team
18.04.2017, 15:35 Uhr
Beitrag von News Team

Moers (ots) - Am Karfreitag, in der Zeit von 17.50 Uhr bis 18.00 Uhr, zeigte sich ein Unbekannter zwei zehn und elfjährigen Mädchen aus Moers in schamverletzender Weise, nachdem er die Kinder angesprochen hatte. Der Vorfall ereignete sich in einem Wohngebiet in Rheinkamp an der Fritz-Husemann-Straße.

Beschreibung des Unbekannten:

Ende 30 bis Anfang 40 Jahre alt
schlanke Figur
175 cm - 180 cm groß
kurze, blonde Haare -zur Seite gegelt
blasse Gesichtshaut
trug an der rechten Halsseite eine kleine Tätowierung
bekleidet mit einer beigefarbenen Jeans, trug Turnschuhe und eine schwarze Jacke

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren