wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
3-Jährige öffnet die Wohnungstür - dahinter liegen drei Leichen

3-Jährige öffnet die Wohnungstür - dahinter liegen drei Leichen

News Team
27.04.2017, 10:48 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei in Höxter machte am späten Mittwochabend (26.4.) einen grausamen Fund.

Wie "Bild" berichtet, hat ein Vater (33) nach einem Streit mit seiner Frau zwei seiner Kinder (5 und 8) erstochen und sich danach selbst getötet. Dies bestätigte die Polizei gegenüber der Zeitung. Einzelheiten sollen im Laufe des Tages bekannt gegeben werden.

Frau flüchtet aus der Wohnung


Am Mittwochabend (26.4.) gegen 22:25 Uhr ging bei der Polizei ein Hilferuf ein. Eine Frau, die kaum Deutsch sprach, war in der Leitung. Sie war nach einem Streit mit ihrem Mann aus der gemeinsamen Wohnung auf die Straße geflüchtet.

Der Mann und die drei Kinder (3, 5 und 8) waren noch in der Wohnung. Der Polizei gelang es nicht, Kontakt mit dem 33-Jährigen aufzunehmen.

Als die Beamten an der Wohnadresse ankamen, öffnete die dreijährige Tochter plötzlich die Tür. In der Wohnung fanden die Beamten die beiden anderen Kindern und den Vater mit Stichverletzungen auf. Der Notarzt konnte nichts mehr für sie tun.

Die Ermittler gehen von einem erweiterten Suizid aus.
---------------------------------------------------------


Mann (88) totgeprügelt - Wer erkennt die Stimme des anonymen Anrufers?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren