wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kirchberg an der Iller - 70-jährige Vermisste wieder aufgetaucht!

Kirchberg an der Iller - 70-jährige Vermisste wieder aufgetaucht!

News Team
02.07.2017, 16:27 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update am 03.07.2017 um 9:45 Uhr +++
Ulm (ots) - Die vermisste 70-jährige Roswita Dubois aus Kirchberg an der Iller ist am Sonntagabend wieder zuhause aufgetaucht.

Frau Dubois hat sich ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge in einer hilflosen Lage befunden. Die Ermittlungen zu ihrem Verbleib dauern aktuell an. Frau Dubois wird ärztlich versorgt.

Ursprüngliche Meldung

Seit Samstag Nachmittag wird aus Kirchberg an der Iller die 70 Jahre alte Frau Roswita Dubois vermisst. Sie verließ gegen 16.00 Uhr ihre Wohnung. Vermutlich ist sie mit einem silbernen Damenfahrrad unterwegs.

Frau Dubois ist ca. 163 cm groß, hat kurze graue Haare und eine normale Statur. Über die Bekleidung ist nichts bekannt. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass sich Frau Dubois in einer hilflosen Lage befindet.

Zeugen, die Hinweise über den Verbleib von Frau Dubois machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Ochsenhausen, Tel.: 07352/202050, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren