wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sexueller Übergriff auf Nachhauseweg von Disko - Polizei fahndet nach Unbeka ...

Sexueller Übergriff auf Nachhauseweg von Disko - Polizei fahndet nach Unbekanntem

News Team
27.03.2018, 12:48 Uhr
Beitrag von News Team

Auf dem Heimweg von einem Disco-Abend hat eine 30-Jährige Unfassbares erlebt! Ein Unbekannter wurde nicht nur zudringlich, sondern ging noch einen Schritt weiter. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Sex-Täter.

Wie die Polizei über den Vorfall vom frühen Samstagmorgen letzter Woche mitteilte, packte sie der Mann zwischen drei und vier Uhr in der Mannheimer Innenstadt plötzlich an beiden Armen und hielt sie fest. "Dabei schob der Unbekannte seine Hand in die Hose der Frau und berührte sie unter deren Slip", berichtete ein Polizeisprecher.

Die 30-Jährige wehrte sich. Doch der Angreifer ließ sich nicht beirren, hielt die Frau weiter fest in seinem Griff und küsste sie schließlich auf den Mund.

VIDEO: Hund lebt an Ketten in Auto und Küchenschrank - und lange Zeit hilft ihm niemand


Danach gelang es der Frau, den Unbekannten von sich wegzustoßen. Sofort schrie sie um Hilfe. Davon beeindruckt ließ der Mann endlich von ihr ab und flüchtete.

Täterbeschreibung:
+ 30 Jahre alt
+ 170 bis 175 cm groß
+ schmale Statur
+ schwarze, längere Haare, leicht lockig
+ arabisches Erscheinungsbild
+ Sprach Deutsch mit Akzent
+ Piercing im Gesicht, evtl. in der Nase
+ dunkle Bekleidung

Zeugen bittet die Polizei, sich unter Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren