wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Salmonellen in Eiern aus Bodenhaltung: Hier drohen Übelkeit, Erbrechen und S ...

Salmonellen in Eiern aus Bodenhaltung: Hier drohen Übelkeit, Erbrechen und Schlimmeres!

News Team
10.08.2017, 16:16 Uhr
Beitrag von News Team

Im Rahmen einer Untersuchung von „Eiern aus Bodenhaltung“ der Axvitalis GmbH aus Regensburg mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) bis zum 16. August 2017 und der Printnummer 2-DE-0358851 wurde das Bakterium Salmonella Enteritidis nachgewiesen.

Ein Verzehr dieser Eier kann unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen. Sämtliche mit der genannten Printnummer in den Verkehr gebrachten Eier wurden bereits aus den Verkaufsregalen genommen.

Verbraucher, die noch über Eier mit der genannten Printnummer verfügen, werden gebeten, diese bei ihren Verkaufsstellen abzugeben.

Betroffen sind: Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen und Hessen!

__________

Gift-Skandal! Immer mehr Supermärkte nehmen dieses Lebensmittel aus dem Sortiment

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren