wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rätselhafte Leiche im Fluss gefunden - Handelte es sich um eine Straftat?

Rätselhafte Leiche im Fluss gefunden - Handelte es sich um eine Straftat?

News Team
14.03.2017, 15:53 Uhr
Beitrag von News Team

Minden, Bielefeld (ots) - Nach dem Fund einer männlichen Leiche im Glacis in Minden am Samstagmorgen hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld zur Klärung der Todesumstände eine Obduktion des Leichnams angeordnet.

Beamte der Mindener Kriminalwache nahmen die Ermittlungen auf. Der zuletzt in Minden wohnhafte 39-jährige Mann war von Passanten am Morgen in der Nähe der "Bastau" leblos aufgefunden worden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Leiche wies keine äußerlichen Verletzungen auf. Da bei der Person ein Ausweisdokument gefunden wurde, konnte die Polizei die Identität des Mannes zweifelsfrei feststellen. In der Nähe des Fundortes lag ein Fahrrad. Ob es zu der Person gehört, ist unklar.

Die Untersuchungen der Beamten zu den Todesumständen dauern an.

Merkwürdiges Verhalten: Darum umkreisen 20 Truthähne eine tote Katze


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.