wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Messermord vor Schule und Kita: Frau verblutet auf offener Straße

Messermord vor Schule und Kita: Frau verblutet auf offener Straße

News Team
15.03.2017, 15:03 Uhr
Beitrag von News Team

Schreckliche Bluttat in Kiel: Am Mittwochmorgen gegen 09 Uhr wurde eine stark blutende Frau in der Johannesburger Straße aufgefunden. Sie konnte nicht mehr gerettet werden

In der Nähe wurde ein 40-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen, wie die Polizei mitteilt. Opfer und Täter sollen ein Paar gewesen sein, wie N-TV berichtet.

Die Mordkommission der Bezirkskriminalinspektion Kiel hat die Ermittlungen übernommen und wird von weiteren Polizeidienststellen bei der Aufklärung unterstützt.

Die Gewalttat ereignete sich in der Nähe einer Gemeinschaftsschule und einer städtischen Kindertagesstätte.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.