wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sex-Überfall im Einkaufszentrum - Frau (25) entblößt sich und attackiert Pas ...

Sex-Überfall im Einkaufszentrum - Frau (25) entblößt sich und attackiert Passanten

News Team
07.05.2017, 13:47 Uhr
Beitrag von News Team

Freiburg (ots) - Der Sicherheitsdienst vom Rheincenter benötigte am Samstagabend polizeiliche Hilfe bei der Personalienfeststellung einer psychisch auffälligen Frau.

Die 25 Jährige fiel zuvor auf, als sie bettelnd und pöbelnd durch das Rheincenter lief. Außerdem entblößte sich die Frau teilweise, was für entsprechende Empörung sorgte. Der Sicherheitsdienst bekam die Situation in Griff, benötigte aber für die Erteilung eines Hausverbots die Personalien der Frau. Hierbei unterstützte eine Streife des Polizeireviers Weil am Rhein.

Die Störerin kam dem Hausverbot nach und begab sich heimwärts.

Mehrfachkiller, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht Hinweise in besonders schweren Fällen


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.