wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Familienstreit eskaliert: Massenschlägerei mit 80 Personen hält Polizei in A ...

Familienstreit eskaliert: Massenschlägerei mit 80 Personen hält Polizei in Atem

News Team
28.05.2017, 13:46 Uhr
Beitrag von News Team

Am Samstagabend endete ein Streit zweier Jugendlicher in Mühlheim an der Ruhr in einer Massenschlägerei mit rund 80 Personen.

Wie "Bild" berichtet, war die Polizei stundenlang damit beschäftigt, die beiden involvierten Großfamilien auseinanderzubringen.


Die Polizisten rückten gegen 22 Uhr an. Am Dickswall waren Angehörige zweier libanesischer Clans aufeinander losgegangen. Weil sich immer mehr Menschen in die Schlägerei einmischten, musste der Dickswall gesperrt werden, sogar Busse wurde umgeleitet.

Polizisten mit Steinen, Falschen und Eiern beworfen



Die Polizei war mit einer Einsatzhundertschaft, Hunden und einem Hubschrauber im Einsatz. Ein Sprecher sagte der "Bild":



Etliche Beteiligte zeigten sich uneinsichtig, Einsatzkräfte wurden mit Steinen, Flaschen und Eiern beworfen.


Nach drei Stunden kehrte schließlich Ruhe ein. Vier Männer im Alter zwischen 18 und 23 Jahren wurden festgenommen, eine Person wurde leicht verletzt.
----------------------------------------------------------------------------------------------





Polizist im Dienst erschossen: Die Reaktion eines kleinen Jungen bewegt ein ganzes Land


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.