wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Über Fotografie kann man aber zumindest leidenschaftlich debattieren. Wieviel Bearbeitung darf sein? Wieviel Inszenierung? Ab wann kann man von Kunst sprechen? Wieso ist ein verwackelter Schnappschuß oft ansprechender als ein technisch perfektes Bild? Tauschen Sie sich zu Ihrem Hobby auf seniorbook aus und verschlagworten Sie Ihre Inhalte mit dem Stichwort "Fotografie", um sie hier erscheinen zu lassen.

"Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht."(Georg IR B.) In diesem Sinne allen Fotografen auf seniorbook: Gut Licht!

Ansprechpartner zur Themengruppe
Hans T.
Siegfried H.
.
.
.

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Angepinnter Eintrag
Einen schönen Advent allen Liebhaber der Fotografie
Ältere Kommentare anzeigen
Einen gemütlichen zweiten Adventsonntag wünsch ich euch.....
Toll in Szene gesetzt Doris! Aber auch selbst gebacken?
Na klar, da weiß ich wenigstens was drin ist
Rechtzeitig vor Weihnachten!
immer wieder schön
Adventszeit
schön
Aus einem Wiener Museum!
Hallo , liebe Gruppenmitglieder wünsche eine schöne Adventszeit und ein gutes gelingen
Der gestrige Tag am Chiemsee....
sehr windig
..genau, zur Freude der Kiter und Surfer.
Herbstblatt....
Ältere Kommentare anzeigen
Wäre meine Bearbeitung was wert?
Ja ist auf alle fälle besser wenn es dunkler ist, lenkt nicht so ab
Ich glaube ihr habt recht ein abgedunkelter Hintergrund bringt das Blatt besser ins Blickfeld. Das werde selbst auch versuchen. Danke euch.
Reflexionen
Super Hans, den Titel würde ich auf "in griechischen Gewässern" erweitern L.G.
Eigentlich ein Foto für die Tonne, aber ich hab dann mal mit Texturen und Pinsel versucht etwas daraus zu machen und siehe da jetzt gefällt´s mir....
Ältere Kommentare anzeigen
Doris Voraussetzung ist immer das man es auch machen will. viele haben leider nicht die Geduld dazu um sich intensivste Arbeit zu machen. Aber hier ist es wie mit vielen anderen Dingen auch, nur Üben macht den Meister
Da kann ich dir nur recht geben, Siegfried, für mich ist es halt fast so wie früher beim Malen, ein Bild zu malen bedeutet auch Zeitaufwand und Überlegung. Bei PS ist es wirklich so das man einfach eine zeitlang fest dabei bleiben muss sonst vergisst man vieles und fängt immer wieder von vorn an . Also Gerhard dranbleiben wann immer es geht
Jö Doris du sagst es!
Vielleicht eine der letzten Rosen in diesem Jahr, von mir aufbereitet.... für die Rosen ein langes Blütejahr. Schönes Wochenende euch..
Danke auch dir ein schönes WE und einen guten Advent