wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Zu spät erkannt - 72-jähriger Motorradfahrer verursacht Verkehrsunfall

Zu spät erkannt - 72-jähriger Motorradfahrer verursacht Verkehrsunfall
News Team
16.07.2017, 13:37 Uhr
Beitrag von News Team

Ulm (ots) - Am Samstag befuhr ein 18-jähriger Golffahrer um 16.15 Uhr die L 275 von Heudorf in Richtung Riedlingen.

An der Abzweigung zum Gemeindeverbindungsweg nach Neufra wollte er mit seinem Golf links abbiegen. Zur gleichen Zeit hatte ein 72-jähriger Motorradfahrer mit seiner Yamaha begonnen zu überholen. Er erkannte den Golf zu spät und prallte hinten links in den Golf.

Der 72-Jährige stürzte und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Durch den Aufprall wurde der Golf von der Straße abgewiesen. Wobei der Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurden.

Der Sachschaden betrug insgesamt 6.000 Euro.
___________________________________________________________

Vier Kinder tot, weil ein Fahrer ins Handy schaut: Unfall-Video soll Warnung für alle sein

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren