wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Anna (13) und Sarah (15) seit Samstag verschwunden - für beide Mädchen beste ...

Anna (13) und Sarah (15) seit Samstag verschwunden - für beide Mädchen besteht große Gefahr

News Team
07.03.2017, 17:34 Uhr
Beitrag von News Team

Bautzen, Löbauer Straße, 04.03.2017, gegen 21:30 Uhr: Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach zwei vermissten Mädchen. Die beiden 13 und 15 Jahre alten Freundinnen Anna Neitsch und Sarah Csikós haben am Samstagabend ihre Betreuungseinrichtung in Bautzen verlassen.

Ein Mobiltelefon der Mädchen loggte sich Samstagabend in der Dresdener Innenstadt ein. Seitdem ist der Aufenthaltsort der unter Betreuung stehenden Vermissten unbekannt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie sich im Raum Dresden, Freiberg oder Riesa aufhalten. Für beide Mädchen besteht die Gefahr der Verwahrlosung durch Alkohol- oder Drogenkonsum.


Personenbeschreibung

Die Gesuchten sind schlank, etwa 165 cm groß und tragen mittellanges Haar. Vermutlich sind sie mit schwarzen Leggins, schwarzen Turnschuhen sowie einer schwarzen Jacke bekleidet. Sarah hat zudem grüne Augen.

Der Kriminaldienst des Polizeireviers Bautzen sucht Hinweise zum gegenwärtigen Aufenthaltsort des Kindes und der Jugendlichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter der Rufnummer 03591 356-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren