wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Perverser überfällt Mädchen (13) - Tatort war die Bushaltestelle bei einer S ...

Perverser überfällt Mädchen (13) - Tatort war die Bushaltestelle bei einer Schule!

News Team
25.04.2017, 13:17 Uhr
Beitrag von News Team

Recklinghausen (ots) - An einer Bushaltestelle auf der Europabrücke (Sandstraße) ganz in der Nähe einer Schüle ist am Montagmorgen, gegen 7 Uhr, ein 13-jähriges Mädchen aus Gladbeck von einem unbekannten Mann belästigt worden.

Der Mann öffnete seine Hose, zeigte sein Geschlechtsteil und ging auf die Schülerin zu. Nur eine Armlänge entfernt von dem Mädchen blieb er dann einige Minuten stehen, bis er in Richtung Bahngleise wegging und in einem Gebüsch verschwand.

Täterbeschreibung:
über 40 Jahre alt
1,70 bis 1,75 m groß
sehr dünn
kurze dunkle Haare, unrasiert
lange spitze Nase
schwarzes Basecap
schwarzer, fast knielanger Ledermantel
dunkelgraue Hose
schwarze Sportschuhe mit weißen Streifen.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter der Tel. 0800/2361 111.
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren