wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Beauty-Experte Michael Grandel: "Im Mittelpunkt steht der Mensch"

Beauty-Experte Michael Grandel: "Im Mittelpunkt steht der Mensch"

Partner Tipp
22.11.2016, 15:33 Uhr
Beitrag von Partner Tipp

Vor 70 Jahren gründete der Chemiker und Ernährungswissenschaftler Dr. Felix Grandel, das Augsburger Familienunternehmen. In zweiter Generation schreibt sein Sohn, Michael Grandel, die Erfolgsgeschichte der Dr. Grandel GmbH fort. Seit 30 Jahren lenkt der Diplom-Ökonom schon die Geschicke Unternehmens, das für Markenprodukte für natürliches Gesund- und Schönsein steht.wize.life verrät Grandel das Erfolgsrezept seiner Marke.

wize.life: Herr Grandel, Ihre Produkte stehen für Premium-Qualität. Was bedeutet das für die Kunden? Was können sie erwarten?

Michael Grandel:Premium-Qualität setzt in allen Belangen große Sorgfalt entlang der gesamten Wertschöpfungskette voraus. Bereits beim ersten Kontakt mit unseren Produkten eröffnet sich vielen Kunden ein besonderes kosmetisches Erlebnis und Ergebnis, eine Detailqualität, die typisch Dr. Grandel ist. Das gibt den Kunden das sichere Gefühl, sich für das Beste entschieden zu haben. Dr. Grandel steht für Perfektion, die berührt: "Perfekt für meine Haut, perfekt für mich."

wize.life:Inwiefern unterscheiden sich die Dr. Grandel Produkte von der Konkurrenz?

Grandel:Dr. Grandel ist die führende Marke in Kosmetikinstituten. 10.000 Kosmetikerinnen behandeln und verwöhnen mit Dr. Grandel. Dr. Grandel steht für optimierte Natur, die Produkte sind perfekt abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der Haut. Wir setzen ganz konsequent auf wissenschaftliche Methoden mit eigenen Laboratorien, made in Germany. Professionelle Kosmetik mit ausgeprägter Exklusivität. A class of its own.

wize.life:Ist der Premium-Anspruch Ihre Unternehmensphilosophie?

Grandel:Auf jeden Fall. Bei Dr. Grandel ist man sich bewusst, dass Wirtschaften kein Selbstzweck ist, sondern dem Menschen und der Gesellschaft zu dienen hat. Das Unternehmen achtet daher ganz besonders auf einen sparsamen Einsatz der Ressourcen und auf einen schonenden Umgang mit der Natur. Zusätzlich leistet Dr. Grandel aktive Beiträge im Kultur- und Sozialsponsoring. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Der Dr. Grandel-Stil lebt davon, dass Geschäftspartner und Mitarbeiter mit Achtung behandelt werden.

wize.life:Die Naturverbundenheit hat schon Ihren Vater Dr. Felix Grandel ausgezeichnet. Würden Sie sagen, die Liebe zur Natur hat Sie überhaupt erst zur Kosmetik gebracht?

Grandel:In der Tat. Im Alter von 8 Jahren habe ich auf meinen Streifzügen in den Augsburger Lechauen Johanniskraut gesammelt, ein Öl-Mazerat angesetzt und damit voller Begeisterung mein erstes eigenes Massageöl produziert. So bin ich zur Kosmetik gekommen.

wize.life:Was treibt Sie heute an, immer wieder neue Entdeckungen zu machen und neue Produkte zu entwickeln?

Grandel:Eine meiner wichtigsten Aufgaben ist, die Freude am Schön- und Gesundsein täglich neu zu beleben. Dabei setze ich auf die Wissenschaften, die Künste und eine Organisation, der hohe Kreativität entspringt. Inspiration ist dabei der wichtigste Treiber für mein Denken, Handeln und Fühlen.

wize.life:Tradition wird groß geschrieben in Ihrem Unternehmen. Was würde Ihrem Vater - als Gründer - an der heutigen Dr. Grandel GmbH besonders gut gefallen?

Grandel:Unser Erfindungs- und Unternehmungsgeist, unsere Dynamik und Weltoffenheit. Und ganz sicher würde ihn freuen, dass viele der von ihm erfundenen Produkte auch heute noch erfolgreich sind und mehr denn je ihre feste Fangemeinde haben.

wize.life: Um welche Produkte handelt es sich da speziell?

Grandel:Die Phyto Care Azulen Creme gibt es beispielsweise bereits seit mehr als 70 Jahren, Epigran, ein Grandel-exklusives Wirkstoffkonzentrat aus Weizenkeimen und Enzymen, seit 60 Jahren. Hydro Lipid und Sensitive Balance haben letztes Jahr ihren 40. Geburtstag gefeiert.

wize.life:Die Dr. Grandel GmbH ist in mehr als 40 Ländern tätig. Wie wichtig ist Wachstum der Marke für Ihr Unternehmen?

Grandel: Für mich rangieren Unabhängigkeit und Selbständigkeit des Unternehmens vor Wachstum um jeden Preis. Der kundenorientierten Organisation unserer Geschäftsprozesse schenke ich ganz besonderes Augenmerk. Angesichts der hohen Erfolgsrelevanz und der bereichsübergreifenden Vernetzung haben diese Prozesse im betrieblichen Geschehen Priorität.

wize.life:Ihr Motto lautet "binde deinen Wagen an einen Stern". Was bedeutet das für Sie konkret?

Grandel:Für mich bedeutet dies, dass man eine Mission und Vision haben sollte. Als Beautyness Company treten wir an, die Freude am Schönsein Tag für Tag neu zu beleben. Meine Vision ist, von unseren Kunden in Sachen "Schönsein" als attraktivstes Bündnisangebot wahrgenommen zu werden.