wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
An dieser Hautkrankheit leiden 2 Millionen Deutsche - und viele wissen gar n ...

An dieser Hautkrankheit leiden 2 Millionen Deutsche - und viele wissen gar nicht, was das ist!

News Team
29.04.2017, 18:38 Uhr
Beitrag von News Team

Ca. 2 Millionen Deutsche leiden an dieser Hautkrankheit - und wissen gar nicht genau, was dahintersteckt. Im Video erfahrt ihr, um welche Erkrankung es geht, wodurch sie ausgelöst wird und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Mehr zum Thema

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Haut ist unser Grenzorgan. Sie zeigt an, wie es mit unseren Kontakten mit der Umwelt bestellt ist.
Falls wir zu empfindlich auf Angriffe von außen reagieren - seien sie chemisch oder psychisch - , 'versucht' der Körper, sich durch Schuppen zu schützen.

HIlfe von außen kann die Symptome lindern, aber der Grund sollte gefunden und bearbeitet werden.
  • 12.06.2017, 16:23 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier hilft Skin Saver von Moraz
  • 02.05.2017, 16:39 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Teil zwei
  • 30.04.2017, 12:13 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist Problem alle Krankheiten !
  • 30.04.2017, 12:11 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
………..Landwirte werden beschuldigt, dabei sind es Glyphosat und Co………

Ein HOCH auf die POLITIK, die das alles noch unterstützt und zulässt. (Satire)

In meinem Garten bekommen die Pflanzen Brennnesseljauche, Schachtelhalmsud und Co. Natürliche Stärkung der Pflanze, dass ist der richtige Weg. Sie gedeihen, geben reichliche Ernte und sogar der alte Baumbestand (Bäume sind bis zu 100 Jahre alt) fängt an sich zu erholen.

Wir, jeder einzelne von uns, sind aufgerufen umzudenken und dann biologisch, ökologisch zu handeln.
  • 12.06.2017, 13:27 Uhr
  • 1
Genau!!!
  • 28.07.2017, 20:14 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.