wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mysteriöser Ankläger im Vatikan: Papst soll für Enthauptung verantwortlich s ...

Mysteriöser Ankläger im Vatikan: Papst soll für Enthauptung verantwortlich sein

News Team
05.02.2017, 17:15 Uhr
Beitrag von News Team

In einer spektakulären Aktion waren über Nacht in Roms Straßen Plakate aufgetaucht, die Anklage gegen Papst Franziskus erheben. Einige der Vorwürfe sind unglaublich.

Nach einer Übersetzung von Focus Online steht auf den Pllakaten folgender Text zu lesen:

A France' (auf Deutsch: Hey Franz) du hast die Kongregationen unter Aufsicht gestellt, Priester entfernt, den Malteserorden und die Franziskaner der Immakulata enthauptet, Kardinäle ignoriert ... aber wo ist deine Barmherzigkeit?

Damit ist klar, aus welcher Ecke der mysteriöse Ankläger stammt. Den Erzkonservativen im Vatikan gefällt der Regierungsstil von Papst Franziskus ganz und gar nicht. Mit der Enthauptung sind seine Einmischung in die Führungsstreitigkeiten im Malteserorden gemeint, aus dem heraus so etwas wie ein Putsch gegen den Papst geplant worden war. Die Kongregation der Franziskaner der Immakulata waren von dem autoritären Priester Stefano Maria Manelli gegründet, der unter Papst Franziskus entmachtet worden war.

Inzwischen wurden die Plakate von Ordnungskräften entfernt.

Chronologie eines Verschwindens – So mysteriös ist der Fall Timo Kraus

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer kommt nur auf solche Blöd sinnige Ideen? Gibt es ansonsten auf unserer Welt keine anderen Probleme mehr? Auf solche Themen sollten alle Diskussionsteilnehmer nicht darauf eingehen! Es ist es nicht wert!?!
  • 06.02.2017, 20:09 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.