wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gesundheitsbehörden warnen: Vor Urlaubsort treibt giftiger Algen-Teppich im  ...

Gesundheitsbehörden warnen: Vor Urlaubsort treibt giftiger Algen-Teppich im Wasser!

News Team
09.08.2017, 13:41 Uhr
Beitrag von News Team

Durch die anhaltende Hitze vermehrte sich eine giftige Algen-Art rasant und legte sich als grünlich brauner Schleier aufs Wasser. Jetzt drohen an mehreren Stränden Badeverbote.

Wie OE24 berichtet, treiben giftige Algen-Teppiche vor den Kanaren, wovon auch die viel besuchte Urlaubsinsel Teneriffa betroffen sei. An den bei Urlaubern beliebten Stränden Teresitas und Santa Cruz de Tenerifa sei sogar zeitweise ein Badeverbot verhängt worden, wie ein Sprecher der örtlichen Gesundheitsbehörden bestätigte.

Die giftige Alge aus der Familie der Cyano-Bakterien verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz und kontaminiert auch den Sand, mit dem sie in Berührung gekommen ist.

Badegäste sollten sich aus diesem Grund keinesfalls zur Abkühlung ins Meer begeben.

_____________________________________________________________________________

Käfer bohren sich in Hunde-Gaumen: Da hilft nur noch der Tierarzt

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren