wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Pilzgift in Supermarkt-Reis - Dieses Produkt ist betroffen!

Pilzgift in Supermarkt-Reis - Dieses Produkt ist betroffen!

News Team
10.07.2017, 10:47 Uhr
Beitrag von News Team

Die Luxemburger Lebensmittelsicherheitsbehörden rufen Basmati-Reis der Marke Bosto wegen einer möglichen Verseuchung mit dem Pilzgift Aflatoxin B1.

Um dieses Produklt handelt es sich:


Marke: Bosto
Name: Basmati-Reis
Verpackung: Beutel Box 4x125 g
Los Nr: 4546
MHD: 12/2019

Wie gefährlich sind Aflatoxine?


Aflatoxine sind natürlich vorkommende Pilzgifte (Mykotoxine), die erstmals beim Schimmelpilz Aspergillus flavus nachgewiesen wurden. Sie wurden entsprechend nach dieser Art benannt („A-fla-toxin“). Beim Arbeiten mit aflatoxinhaltigen Produkten kann das Einatmen der Stäube zu Lungenkrebs führen.

Aflatoxine stehen aufgrund ihrer vergleichsweise einfachen Produktionsmethode und der niedrigen letalen Dosis im Verdacht, als Kampfstoff bevorratet zu werden. So wurden beispielsweise im Irak zwischen 1985 und 1991 etwa 2200 Liter Aflatoxin als Kampfstoff hergestellt, mit dem Scud-Raketen bestückt werden sollten.

Die Sicherheitsbehörden Luxemburg Essen raten, das Produkt nicht zu konsumieren und in den Laden zurückzubringen.

Wo wurde der betroffene Reis verkauft?


Die fraglichen Produkte kamen über die Supermarktketten Delhaize und Colruyt in den Handel. Ein Vertrieb über andere Geschäfte ist allerdings auch möglich.

Weitere Informationen finden Sie in der Abteilung Lebensmittelsicherheit unter Tel. +352/ 247 75620 oder per E-Mail an secualim@ms.etat.lu

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zecken übertragen Hundemalaria! Wenn euer Liebling diese Symptome hat, geht es um jede Sekunde


(Quelle: Wikipedia)

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.