wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Geschmackloser Scherz oder Todesdrohung? - Giftköder-Zettel gefunden

Geschmackloser Scherz oder Todesdrohung? - Giftköder-Zettel gefunden

News Team
22.11.2016, 16:51 Uhr
Beitrag von News Team

Neben einem Schild, das auffordert Hundehaufen zu beseitigen, hat ein Unbekannter ein Zettel gepinnt. Darauf ist eine Drohung zu lesen, die sich gegen alle Hundehalter richtet.

http://www.wormser-zeitung.de/lokale...7487108.htm, wurde in Oppenheim am Montag in der Mainzer Straße ein rotes, selbst gebasteltes Schild gefunden, das die Aufschrift trug:

Demnächst hier – lecker Giftköder

Susanne Hippler, Fachbereichsleiterin des Ordnungsamts, erklärte im Gespräch mit der Zeitung, dass das betreffende Schild umgehend entfernt würde. Von weiteren, ähnlichen Schildern sei nichts bekannt, trotzdem nehme man den Vorfall ernst:.

Zudem werden die Beamten vom kommunalen Vollzugsdienst angewiesen, in dem Bereich in nächster Zeit verstärkt zu kontrollieren, ob tatsächlich Giftköder ausgelegt werden.

Sollten Hundehalter oder andere Passanten etwas Auffälliges beobachten, sollten sie ihre Beobachtungen umgehend dem Ordnungsamt melden:

Werden irgendwo Köder entdeckt, sollten sofort das Ordnungsamt (Telefon 06133-4 90 12 42) oder die Polizei (Telefon 06133-93 31 00) informiert werden.

„Aus Spaß“: Kinder tauchen Hund in Dreck und Kleber, bis die Schicht hart wird

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.