wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Giftköder-Alarm: Polizei warnt Hundebesitzer in dieser Gegend!

Giftköder-Alarm: Polizei warnt Hundebesitzer in dieser Gegend!

News Team
02.06.2017, 14:54 Uhr
Beitrag von News Team

Ostercappeln/Venne - Einer aufmerksamen Hundebesitzerin ist am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr beim Spazierengehen mit ihrem Hund auf der Mühleninsel in Venne, auf dem Weg im Bereich des Regenrückhaltebeckens, ein ausgelegter Giftköder aufgefallen.

Der Köder, ein gelbbrauner zusammengepresster Klumpen ähnlich einem Zwieback, roch bitter bzw. säuerlich und lag im Gras unmittelbar neben dem Weg. Augenscheinlich könnte es sich um einen Giftköder handeln.

Insbesondere Hundebesitzer werden zur Vorsicht angehalten und sollten im genannten Bereich ihre Hunde in jedem Fall an der Leine lassen.

Hinweise zu verdächtigen Personen und weiteren Ködern nimmt die Polizei Bohmte, Tel. 05471-9710, entgegen.

An einen Pfosten gebunden: Tierquäler schauen Anna beim Sterben zu, doch die Hündin ist stärker


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.