wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Regenwasser und Atemluft voller #Nanopartikel

Regenwasser und Atemluft voller #Nanopartikel

15.03.2017, 22:20 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Regenwasser und Atemluft voller #Nanopartikel

[/youtube]

Die Bundesregierung hatte um das Jahr 2000 diverse Methoden zur Bekämpfung der Klimaerwärmung sogar öffentlich vorgestellt. Nun wurde ein Wetterbericht zum Verhängnis, weil es große Wellen schlug. In den USA regen sich Biologen und Piloten über ungenehmigte Militäraktionen auf und auch bei uns gehen Umweltschützer auf die Barrikaden. Was ist dran an den Verschwörungstheorien? Forscher gehen dieser Sache nach mit erstaunlichem Ergebnis. Nun geben die öffentlich rechtlichen Medien einen Teil zu, den anderen verschweigt man.

Mehr zum Thema

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Auch hier bei uns angeblich "Weisen" gibt es noch viele, die chemtrails aggressiv als Verschwörungs-Theorie abtun. Das ist besonders pikant, weil man sie ja mit eigenen Augen sehen kann - entgegen der Atomstrahlung und Grundwasser-Verseuchung z. B.
Aber mit unschuldiger Ignoranz lebt es sich scheinbar besser.
  • 28.03.2017, 08:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Schweinerei "Chemtrails" wurde in allen Staaten als streng geheim eingestuft. Es wurde gelogen und abgestritten, bis es nun mal wieder soweit ist, dass sie es nicht mehr verheimlichen können.

Einen Schirm gegen das Ozonloch spannen. Was für ein Wahnsinn, dies mit Chemikalien zu versuchen, die bei Regen die ganze Menschheit bedrohen. Warum nicht mal was gegen die globale Erwärmung tun. Denn auch die ist Mensch gemacht.

Anstelle von gefährlichen UV-Strahlen haben wir jetzt Nanopartikel.
TOLLL !!!
  • 16.03.2017, 13:40 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Menschheit schafft sich selber ab. Es regiert das Geld. Reichtum über alles. Wir machen die Umwelt kaputt ohne die wir nicht Überleben können. Was ist das für ein Wahnsinn
Dabei gibt es schon längst Lösungen in den Schubladen der Eliten die unsere Umwelt retten könnten.
Patente von findigen Erfindern aufgekauft. Die auf gar keinen Fall an die Öffentlichkeit gelangen dürfen damit sie uns noch weiter melken können.
Aber was die Eliten wohl nicht bedenken, es ist auch ihre Umwelt die Zerstört wird.
Mach die Menschen dumm und du kannst sie schröpfen bis zum geht nicht mehr.
  • 16.03.2017, 10:55 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.