wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung auf der A7
Vollsperrung auf der A7Foto-Quelle: Pixabay / gemeinfrei

Hann: Brennender LKW auf A7 - Vollsperrung am Autobahn-Dreieck Drammetal

Von News Team - Dienstag, 02.10.2018 - 07:48 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein polnischer Sattelzug auf der Autobahn in Brand. Aufgrund der Löscharbeiten ist der betroffene Streckenabschnitt momentan voll gesperrt.

Wie die Polizei Göttingen aktuell meldet, ereignete sich das Unglück am Dienstag, den 02.10.2018, gegen 03.58 Uhr auf der A 7 in Höhe der Werratalbrücke.

Aufgrund der Löscharbeiten ist die A 7 in Fahrtrichtung Kassel ab Dreieck Drammetal voll gesperrt.

____________________________________

Im Video: Polizist von LKW überfahren - tödlicher Unfall

____________________________________


Umleitung ab AS Friedland über die U 76 / U 78 über Hann. Münden nach Lutterberg. Die Dauer der Löscharbeiten ist zur Zeit unbekannt. Der Fahrer des Sattelzuges wurde nicht verletzt. Es wird nachberichtet.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren