wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Plötzlicher Schneefall auf der A4: Sechs Autos krachen ineinander - mindeste ...

Plötzlicher Schneefall auf der A4: Sechs Autos krachen ineinander - mindestens 4 Verletzte

News Team
23.04.2017, 12:07 Uhr
Beitrag von News Team

Am Sonntagvormittag verursachte ein plötzlich einsetzender Schneeschauer einen schweren Verkehrsunfall auf der A4. Wie „Tag24“ berichtet, krachten auf der Autobahn Richtung Dresden nahe des Dreiecks Nossen und der Anschlussstelle Siebenlehn sechs Autos ineinander.


Laut Polizei wurden dabei vier Menschen verletzt. „Tag24“ spricht sogar von drei Schwerverletzten, dies wurde bislang jedoch nicht bestätigt.

Nach dem Unfall kam es in beiden Richtungen zu kilometerlangen Staus. Rettungskräfte waren in großer Zahl im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Die Polizei ermittelt derzeit den Unfallhergang.
-------------------------------------------------------------------------


Rasen tötet - Teilt dieses Video der Polizei, damit weniger Menschen sterben müssen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren