wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Attacke auf Schwangere - Frau und Baby tot! Polizei jagt unbekannten Mörder

Attacke auf Schwangere - Frau und Baby tot! Polizei jagt unbekannten Mörder

News Team
15.09.2016, 10:48 Uhr
Beitrag von News Team

Bluttat im Bayerischen Kirchroth (Kreis Straubing-Bogen): Nach einer Attacke auf eine Schwangere Frau sind sowohl Kind als auch Mutter verstorben. Der unbekannte Täter ist auf der Flucht.

Aus unbekannten Gründen attackierte ein unbekannter Mann die Frau mit einem "gefährlichen Gegenstand" - Vermutlich handelt es sich bei der Tatwaffe um ein Messer. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, starb das ungeborene Kind direkt nach dem Angriff. Der Ehemann fand seine schwer verletzte Frau und rief einen Notarzt. Doch auch für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Mutter erlag am späten Abend im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Der Täter konnte noch nicht gefasst werden - Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Straubing ermitteln weiter auf Hochtouren. Weitere Details können laut Pressesprecher der Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt gegeben werden.

Die Polizei bittet Anwohner der Region, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sich bei der Kripo Straubing (09421 – 8680) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.