wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
"Euch sollen die Hände abfaulen" - Mutter wendet sich an Diebe, die behinder ...

"Euch sollen die Hände abfaulen" - Mutter wendet sich an Diebe, die behindertem Sohn Laptop klauten

News Team
24.02.2017, 16:49 Uhr
Beitrag von News Team

Eine Mutter kämpft für ihren Sohn. Dem behinderten Mann wurde in München sein Notebook geklaut. Er arbeitet in der Einrichtung Pfennigparade und hatte sich das Gerät dort über lange Zeit hinweg hart erarbeitet. Die Wut der Mutter ist enorm. In einem Appell auf Facebook fordert sie die Diebe auf, das Notebook anonym zurückzugeben.

ACHTUNG: An die feigen Schweine die heute meinen Schwerbehinderten Sohn Florian von seinem E- Rollstuhl den Laptop gestohlen haben, als er in der Stadt München unterwegs war, euch sollen die Hände abfaulen . Er arbeitet in der Stiftung -Pfennigparade für ein paar Euro im Monat und hat sich den Laptop schwer erarbeitet.. Er ist sehr traurig , das es so schlechte Menschen gibt. Vielleicht gibt ihn der Dieb auch bei der Pfennig -Parade anonym zurück. BITTE

Die Diebe meldeten sich zwar nicht, doch die Resonanz auf den Aufruf war gewaltig. Und zuletzt ergab sich daraus ein Happy End. Ein Mitarbeiter der Pfennigparade erklärte sich bereit, Florian ein identisches Gerät zu besorgen. Die Freude bei Mutter und Sohn ist riesig.


2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hallo Sandy, wie krank sind solche Menschen die so etwas tun
  • 26.02.2017, 10:26 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schön, dass alles ein gutes Ende gefunden hat!
  • 25.02.2017, 13:00 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.