wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Täter schlitzt Mann im Vorbeigehen die Kehle auf

Täter schlitzt Mann im Vorbeigehen die Kehle auf

News Team
18.07.2017, 16:30 Uhr
Beitrag von News Team

Ein Unbekannter hat in Graz am frühen Sonntagmorgen einem vorbeigehenden 34-Jährigen mit einem spitzen Gegenstand die Kehle aufgeschlitzt, wie Krone.at berichtet. Der Mann aus Graz erlitt eine vier Zentimeter lange und einen Zentimeter tiefe Schnittwunde. Der Messerstecher floh.

Er war dem 34-Jährigen und seinem Bekannten auf der Schönaugasse entgegengekommen, wie es in dem Bericht weiter heißt.

Der Angreifer habe plötzlich einen spitzen Gegenstand gezückt und und damit den Grazer attackiert. Der Täter sei über die Brockmanngasse in Richtung Augarten geflohen.

Der Begleiter des Opfers alarmierte die Rettungskräfte. Der Grazer wurde notversorgt und in die Klinik gebracht.

Täterbeschreibung

30 bis 40 Jahre alt

Südländisches Aussehen

Kurze, schwarze Haaren

Dreitagebart

Kleidung: Schwarze Jacke, Jeans, rotes T-Shirt

Während des Angriffs sollen sich ein Zeitungsausträger mit Fahrrad und zwei Männer in der Nähe des Tatorts befunden haben.

Die Polizei ersucht nun diese oder weitere Zeugen, sich beim Stadtpolizeikommando Graz unter der Telefonnummer 059 133/65 3333 zu melden.

-----------

Mehrfach-Killer, Axtmörder, Messerstecher: Polizei sucht diese Verbrecher

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.