wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gesucht! Als das Opfer gerade ins Auto steigen wollte, griffen seine Verfolg ...

Gesucht! Als das Opfer gerade ins Auto steigen wollte, griffen seine Verfolger brutal an

News Team
29.07.2017, 17:12 Uhr
Beitrag von News Team

Am Mittwoch, 24. Mai um 21:15 Uhr, überfielen zwei bislang unbekannte Männer einen 38-Jährigen auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios an der Stoppenberger Straße in Essen. Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Identifizierung der gesuchten Personen führen könnten.

Als der 38-Jährige gerade in sein Auto einsteigen wollte, riefen die Tatverdächtigen den Namen des Bochumers, sodass er sich in ihre Richtung umdrehte. In dem Moment griffen sie ihn an und schlugen ihn zu Boden. Die Unbekannten entwendeten dann eine Uhr und beschädigten ein Smartphone.

Wer kennt diese Männer?

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden: Der erste Tatverdächtige soll 40 bis 50 Jahre alt und etwa 176 cm groß sein. Er hat eine kräftige Statur. Er trägt einen ausgeprägten Bart und hat eine Glatze. Der zweite Unbekannte soll 35 bis 40 Jahre alt sein und 170 bis 175 cm groß. Er trägt einen Dreitagebart und hat kurze, schwarze Haare. Ein weiteres Merkmal ist eine Hauterkrankung im Gesicht.

Der zuständige Ermittler fahndet nun mit Phantombildern nach den mutmaßlichen Räubern und bittet Zeugen, die Beobachtungen im Bereich Stoppenberger Straße gemacht haben oder Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, sich unter 0201/829-0 zu melden.

Hinweise an die Polizei unter der Nummer: 0201/829-0

Zecken übertragen Hundemalaria! Wenn euer Liebling diese Symptome hat, geht es um jede Sekunde

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.