wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Oma verrät Rezept-Klassiker: Noch nie schmeckten Pfannkuchen, Schnitzel und  ...

Oma verrät Rezept-Klassiker: Noch nie schmeckten Pfannkuchen, Schnitzel und Kuchen so gut

News Team
11.05.2016, 14:59 Uhr
Beitrag von News Team

Omas Weltklasse-Rezept: Dieser Pfannkuchen ist eine Sensation!

Initialize ads

Pfannkuchen - Zutaten für 4 Personen

  • 4 Ei(er)
  • 400 g Mehl
  • 100 ml Wasser, kohlensäurehaltig
  • 400 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Zucker
  • 1 Apfel
  • 1 Prise(n) Salz

Können Sie es mit diesen Pfannkuchen aufnehmen? Und haben auch Sie ein Rezept von Oma, das alles andere um Meilen schlägt?

Dieser Gänsebraten macht jedes Feier zum Fest der Sinne

Initialize ads

Gänsebraten - Zutaten für 8 Portionen

1 Gans (küchenfertig; 4,5 kg)
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Apfel-Brot-Füllung:
100 Gramm Speck (geräuchert und durchwachsen)
1 Zwiebel
4 Brötchen (vom Vortag)
30 Gramm Butter (oder Margarine)
250 Milliliter Milch
3 Äpfel
100 Gramm Trockenfrüchte (z. B. Aprikosen, Cranberries oder entsteinte Backpflaumen)
3 Stängel Majoran
Beifuß (getrocknet)
1 ¼ Liter Weißwein (oder Brühe mit 1 TL Zitronensaft)
1 EL Quittengelee
2 EL Soßenbinder (dunkel)

Schwarzwälder-Kirsch ist zu kompliziert? Das muss nicht sein!

Initialize ads

Schwarzwälder Kirschtorte - Zutaten für 14 Stücke

Für den Biskuit:
6 Eier
1 Prise Salz
180 Gramm Zucker
100 Gramm Mehl
50 Gramm Speisestärke
50 Gramm Kakao

Für Füllung und Verzierung:
500 Gramm Sauerkirschen
100 Gramm Zucker
1 EL Speisestärke
½ Stange Zimt
750 Gramm Schlagsahne
6 EL Kirschwasser
30 Gramm gute Bitterschokolade

Et voilà! Der schokoladigste Kuchen, den Sie je gegessen haben

Initialize ads

Saftiger Schokoladenkuchen - Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 450 g Mehl
  • 6 EL, gestr. Kakaopulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 ml. Pflanzelöl, geschmacksneutrales
  • 200 ml Soja - Drink oder Reisdrink, nach Wahl
  • n.B. Wasser
  • 100 g Schokolade (Zartbitter)
  • 200 g Kuvertüre (Zartbitter)
  • Fett für die Form

Wer Lammkotelletts mag, wird dieses Gericht lieben

Initialize ads

Lammkoteletts in Balsamico Honig - Zutaten für 3 Portionen

  • 1 kg Lammkotelett(s)
  • 5 EL Olivenöl
  • n.B. Knoblauch, fein gehackt
  • 3 Blätter Salbei, fein gehackt
  • 1 EL Rosmarin - Nadeln, frische, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Balsamico
  • 2 TL Honig
  • 1/8 Liter Wein, rot
  • 1/4 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Sahne
  • Salz und Pfeffer

Frikadellen kann jeder, aber niemand so gut wie Oma! Schmeckt genial!

Initialize ads

67 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
supi danke
  • 25.09.2016, 18:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Finde die Rezepte einfach gut und toll.lg.
  • 03.09.2016, 12:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Endlich mal was essbares, da wird die Küche zum reinsten Schlachfeld !!!!!
  • 15.05.2016, 12:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum sind bei den Frikadellen keine Zutaten aufgelistet ?
  • 13.05.2016, 11:23 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese "Oma" liebt aber süüüß. 200 g. Zucker für den Pfannenkuchen? Da ist schon gleich eine Torte oder? Meine 10-jährige Enkelin macht besser, gesünder
  • 12.05.2016, 23:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh man denkt sie wir können nicht kochen, bin 62 und koche seit meinen 15 Lebensjahr und allen schmeckt es.
  • 12.05.2016, 11:59 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gönnt ihr euch sonst nichts????????
  • 12.05.2016, 11:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Pfannkuchen kaufe ich beim Bäcker .......
  • 12.05.2016, 07:03 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Grosser Gott - was wird denn hier nur laufend in letzter Zeit als wichtige "Schlagzeile" gepostet???? Oma´s Küche... grossartig! Wir sind alle noch minderjährige Teenies die NIE gelernt haben zu kochen!!! Was für Idioten setzen eigentlich so einen Schwachsinn rein? Das kann man auf FB posten - aber in unserem Alter sind wir doch noch gewohnt selbst zu kochen!!! Und machen keine Dosen auf!

Ich überleg grad ob das nicht schon ne Art von Beleidigung ist! Hält man uns schon für dement, schwachsinnig und idiotisch? Das wir nicht mal mehr wissen wie vernünftig gekocht wird??? Um uns zu erklären wie Frikadellen gehen - muss der/die Einstellerin doch nun ehrlich den letzten Schuss nimmer gehört haben!

Sogar die Männer wissen wie das geht!
gezz ma ährlisch - datt geht doch wohl gaa nit!
  • 11.05.2016, 22:53 Uhr
  • 5
Ich bin der Überzeugung das es doch einige minderjährige Teenies gibt die nicht in der Lage sind kaltes Wasser zu kochen,geschweige eine Dose zu öffnen.Entweder keine Ahnung,oder Blond.Auf zu Burger King.
  • 12.05.2016, 04:52 Uhr
  • 0
da binich deiner MEINUNG
  • 12.05.2016, 11:40 Uhr
  • 0
Ok Willi - die Teenis treiben sich aber nicht auf SB rum - sondern auf FB! Und unter SENIOR - verstehe ich schon einen Mensch mit einem gewissen Alter, oder? Und ich hab mich mit meinem Kommentar hier auf dieser Seite geäussert! Und: eben wir SENIOREN müssen nicht mehr lernen, wie man kocht, oder? (Zumindest das Gros sollte wissen wie das geht). Also find ich Deinen Kommentar unter meinem irgendwie daneben, lach!
  • 12.05.2016, 15:21 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Hallo, Guten Morgen Regina,SB hin FB her.Es geht doch hier nur um das kochen.Aber ich bin der Meinung das ein plötzlich gewordener Senior - Hausmann über manch eine Anregung dankbar ist.Es ist aber nicht abzuweisen das es früher bei ,,Mutter" manchmal besser geschmeckt hat wie heute.Kochen,oder ob es einem geschmeckt hat ist doch ein Unterschied.Oder ? Trotz allem wünsche ich allen einen schönen Sonnigen Eisheiligen Tag.
  • 13.05.2016, 05:01 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer in unserem Alter noch nicht selbsständig kochen kann, lernt es nie. Was also sollen diese abenteuerlichen Rezepte?
  • 11.05.2016, 21:51 Uhr
  • 3
Ich denke man lernt nie aus👍😏
  • 11.05.2016, 21:58 Uhr
  • 3
Wohl wahr, aber man sollte nicht alles nachmachen, nur weil es angeboten wird...
  • 11.05.2016, 22:00 Uhr
  • 0
Warum nicht?
  • 11.05.2016, 22:52 Uhr
  • 1
Man sollte etwas Neues auf sich zukommen lassen, dann aber selber entscheiden, ob das Gesehene in das eigene Konzept passt. Natürlich sollte man offen sein für Neues, aber immer unter dem Gesichtspunkt der Verträglichkeit mit der eigenen Überzeugung.
  • 11.05.2016, 23:29 Uhr
  • 0
Es kommt, wie es kommt, es ist. Dann muss ich mich entscheiden.
  • 11.05.2016, 23:59 Uhr
  • 0
Wie wahr!
  • 13.05.2016, 10:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.