wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Heißer als Sophia Thomalla - Das ist das geilste Instagram-Foto im Jahr 2017

Heißer als Sophia Thomalla - Das ist das geilste Instagram-Foto im Jahr 2017

News Team
29.01.2017, 11:32 Uhr
Beitrag von News Team

Die Skandal-Youtuberin Katja Krasavice (20) hat es wieder einmal geschafft. Mit knallroten Lippen und Bimmel-Bammel-Ohrgehänge post sie splitter faser nackt in der Badewanne und fragt ihre 800 000 Instagram-Followern:

Wer möchte mit mir baden?

Emotional Video online 🙁

A post shared by Queen of Bitches 🙏🏼 (@katjakrasavice.mrsbitch) on

🐻

A post shared by Queen of Bitches 🙏🏼 (@katjakrasavice.mrsbitch) on

Ich konnte mich beim Einkaufen schon wieder nicht benehmen 😳😂

A post shared by Queen of Bitches 🙏🏼 (@katjakrasavice.mrsbitch) on

Was diese Frau mit ihrer Vagina macht, erfordert jahrelanges Training

Mehr zum Thema

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sie ist wohl nicht die einzige die auf diesem Wege versucht Bekannt berühmt und vielleicht dabei auch Reich zu werden . Und wenn es ihr gelingt dann Spricht das wohl auch für sie . es gibt so einige die auf diese art und weiße sich einen Namen gemacht haben und damit auch sehr Erfolgreich waren und wurden . Warum den auch nicht ?! Alles wird heute Vermarktet , sie vermarktet siech eben selber .
Wenn sie damit Erfolg hat und sie damit dann auch noch Reich wird ich gönne es ihr ! So macht eben jeder das was er am Besten kann ! Und wenn hier so einige Damen das Aussehen wie sie hätten würden sie vielleicht genau das selbe tun wie sie auch ! mal darüber Nachgedacht ? Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich noch !
  • 30.01.2017, 06:23 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Heißer??Primitiver!!
  • 29.01.2017, 13:17 Uhr
  • 1
Wenn es mit bis jetzt gelungen ist, von dieser Kunstfigur nichts gehört und gesehen zu haben, dann soll das nach Möglichkeit auch so bleiben! Aber wenn jetzt bei vielen der Wunsch geweckt worden ist, das zu ändern, dann hat sich zumindest wl als "Marketing-Plattform" für ihre Vermarktungsaktivitäten bewährt Nur dass die Zielgrupppe nicht die richtige ist. Die findet sich dann doch eher bei FB Die fahren dort auf so was ab.
  • 29.01.2017, 19:16 Uhr
  • 1
..Guten Abend Roland..ich hab vorher von dieser Tuss auch nie irgendwas gehört..egal..Kaffee?
  • 29.01.2017, 19:17 Uhr
  • 0
Sieht irgendwie aus wie ne fleischgewordene "Porno-Barbie" Ob das die Frauenrechtlerinnen auf die Barrikaden bringt? Oder für sie eher ein Beispiel für "gelungene Emanzipation" ist? Dass ne Frau "geil aussehen kann"? Und trotzdem ihr eigenes Geld verdienen kann? Mit "Flutschfinger"-Marketing? Und "Softsexfilmchen"-Promotion?
  • 29.01.2017, 19:25 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren