wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Als in 13 Kilometern Höhe die Wehen einsetzten, helfen die Stewardessen ohne ...

Als in 13 Kilometern Höhe die Wehen einsetzten, helfen die Stewardessen ohne zu zögern mit

News Team
10.04.2017, 15:39 Uhr
Beitrag von News Team

In 13 Kilometern Höhe ist auf dem Weg von Guinea nach Istanbul ein Baby zur Welt gekommen. Bei der jungen Mutter (18) hatten plötzlich die Wehen eingesetzt. Die Crew reagierte schnell und half bei der Geburt.

Flugbegleiter sind für solche Fälle ausgebildet. Die Mutter und die Hobby-Hebammen der Turkish Airlines arbeiteten richtig gut zusammen. Das kleine Mädchen ist gesund und wohlauf!

Die Fluglinie feierte die Geburt über den Wolken mit mehreren Fotos auf Facebook!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.