wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Paar kocht gemütlich in Wohnung - als diese Monster-Spinne vorbeischaut

Paar kocht gemütlich in Wohnung - als diese Monster-Spinne vorbeischaut

News Team
27.07.2017, 09:52 Uhr
Beitrag von News Team

Den Schock seines Lebens erlebte ein Paar in Australien, als es am Sonntag das Abendessen zubereitete. Aus dem Nichts tauchte eine gewaltige Spinne am Fenster auf.

Mit Mühe gelang es dem Freund der geschockten Frau das Tier zu vertreiben. Dabei zwickte er zwischendurch zwei Beine der Riesenkrabbenspinne in der Terrassentüre ein. Zu guter Letzt gelang dem Tier die Flucht in den Garten.

"Wir wollten das Tier nicht töten", erzählt die Frau.

Riesenkrabbenspinnen kommen in Australien vor, gelegentlich gelangen sie in Übersee-Frachtern auch auf den europäischen Kontinent. Sie töten ihre Beute mit Gift. Wird ein Mensch gebissen, drohen ihm Kopfschmerz und Übelkeit.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren