wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sechs Stunden Vollsperrung auf der A 661 - wegen mysteriösen Straßenschäden

Sechs Stunden Vollsperrung auf der A 661 - wegen mysteriösen Straßenschäden

News Team
04.08.2017, 16:29 Uhr
Beitrag von News Team

Die A 661 ist seit Freitagnachmittag zwischen der Anschlussstelle Frankfurt Ost und Friedberger-Landstraße voll gesperrt, das twitterte die Polizei Frankfurt. Derzeit ist es daher nicht möglich, auf die Autobahn zu gelangen.



Grund für die Sperrung sind Ausbesserungsarbeiten an der Fahrbahndecke, das schreibt die Frankfurter Neue Presse. Dort heißt es weiter, dass sich zwischen den Abfahrten Frankfurt-Friedberger Landstraße und Frankfurt Ost die Straßendecke gehoben hat. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist bisher noch nicht bekannt.





Es muss nun ein Teil der Fahrbahnstrecke ausgefräst, abgetragen und neu aufgefüllt werden. „Blow-ups“ wegen den hohen Temperaturen schließt die Polizei derzeit aus.

Nach Angaben eines Sprechers der Behörden, soll die Vollsperrung mindestens sechs Stunden dauern.

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hunderte Kilometer Baustellen, Hunderte Kilometer Stau, immer mehr Brücken die gesperrt werden müssen. Aber die alles Gut quatscher hier finden alles prima. Kitas, Schulen und die Perle der Deutschen ihre Autobahnen alles marode. Alles weitere Beispiele für absolutes Politversagen. Bin gespannt wie die mit Zwang enteigneten Dieselfahrer bei der Wahl abstimmen?
  • 04.08.2017, 18:54 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.