wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Größter Missbrauchs-Skandal des Landes: Sie zwangen gefesselte Kinder auch z ...

Größter Missbrauchs-Skandal des Landes: Sie zwangen gefesselte Kinder auch zu Sex mit Tieren

News Team
21.11.2016, 18:11 Uhr
Beitrag von News Team

Die norwegische Polizei hat den größten Missbrauchsskandal in der Geschichte des Landes aufgedeckt. Das berichtet der "Stern" online. Die täter hielten unfassbare Gräueltaten, vollzogen an Kindern und Babys, auf Video fest.

Ermittler hoben im Internet mehrere Pädophilennetzwerke aus, wie der "Stern" schreibt. Die Grausamkeit und Perversion sei "kaum zu überbieten". Fotos, Filme und Chatverläufe beweisen demnach, wie sich die Täter an Kindern und Babys vergriffen. 150 Terabytes an Daten beschlagnahmten die Ermittler. 20 Männer wurden bei der "Operation Dark Room" festgenommen, wie die Polizei mitteilte.

"Das Material zeigt unter anderem die Penetration von Kindern, gefesselte Kinder; Kinder, die Sex mit Tieren haben und Kinder, die Sex mit anderen Kindern haben", sagte die Chefermittlerin lokalen Medien.

Mitunter streamten Eltern den Missbrauch der eigenen Kinder in das Netzwerk.

Unter den Tätern sollen sich auch gebildete Menschen befinden. Auch ein Politiker, ein Vorschullehrer und ein Polizist wurden festgenommen.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Unfassbar.....wie kann ein Mensch nur sooo sein?
  • 23.11.2016, 09:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.