wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vermummter Unbekannter belästigt Frau sexuell im Wald – Hund Dux wird zum He ...

Vermummter Unbekannter belästigt Frau sexuell im Wald – Hund Dux wird zum Helden

News Team
27.04.2017, 11:36 Uhr
Beitrag von News Team

Hund „Dux“ wird zum Helden seiner 40-jährigen Besitzerin. Der Familienhund kam seinem Frauchen zu Hilfe, als diese bei einem Waldspaziergang bei Strasshof/Niederösterreich von einem Unbekannten überfallen und sexuell bedrängt wird.

Das Opfer schilderte in der Krone Zeitung:

In der Dunkelheit packte mich ein Mann an der Regenjacke und drückte mich gegen einen Baum.

Die Frau war abends mit Dux Gassi. Sie ließ den Setter-Schäfer-Mischling im Wald frei laufen. Als ein Unbekannter an ihrer Kleidung zog und sie küsste, rief sie nach Dux. Der Vierbeiner kam sofort angelaufen und verscheuchte den Angreifer.

Umgehend verständigte sie ihren Lebensgefährten, der sie aus dem Wald und sicher Nachhause brachte. Danke an Dux, er durch seinen Einsatz schlimmeres verhindert hat.

Mehr zum Thema

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
SO sind Hunde. Sie halten im Rudel zusammen und verteidigen einander!
Ganz anders als der Mensch.
  • 02.07.2017, 08:19 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Braves Hundchen
  • 27.04.2017, 13:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren