wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mit Fäkal-Bakterien verseucht: Diese Wurst sofort ausspucken!

Mit Fäkal-Bakterien verseucht: Diese Wurst sofort ausspucken!

News Team
25.12.2016, 16:55 Uhr
Beitrag von News Team

Das Verbraucherschutzportal AGES warnt vor gefährlichen Erregern in Wurstprodukten. Das Produkt der Firma Fa. Ager GmbH wird zurückgerufen und Käufer gebeten, es nicht zu verzehren!

Im Produkt „Hirschboxerl - gereifte Rohwurst“ des Herstellers AGER wurden Vera- bzw. Shigatoxinbildende E.coli nachgewiesen.

Betroffen sind die Chargen L401642, L401643, L401644, L401645 mit den Mindesthaltbarkeitsdaten von 16.12.2016 bis 06.02.2017.

Das Produkt mit diesen Chargennummern wurde als gesundheitsschädlich eingestuft und ist daher aus dem Verkehr zu ziehen. Die belieferten Kunden werden aufgefordert, die betroffenen Produkte aus dem Regal zu nehmen und ihre Konsumenten darüber zu informieren, dass bereits erworbene Produkte dieser Chargen zurückgegeben werden können und der Kaufpreis selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet wird.

Der Produzent AGER kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produktes unverzüglich veranlasst.

Rückfragen & Kontakt:

Fa. Ager GmbH, Hr. Josef Ager, +435332/73595 oder +43664/1009022, josef@ager.cc

Produktbezeichnung: "Hirschboxl" gereifte Rohwurst
Hersteller (Inverkehrbringer): Fa. Ager GmbH
Grund der Warnung: verotoxinbildende E. coli
Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): 16.12.2016 bis 6.2.2017
Chargennummer / Los-Kennzeichnung: L 401642, L 401643, L 401644, L 401645
Weitere Informationen: www.ages.at/produktwarnungen/produkt...te_rohwurst
Homepage des Herstellers: http://www.ager.cc

Kontakt zu den zuständigen Behörden:

Bayern:
poststelle@lgl.bayern.de

Brandenburg:
Verbraucherschutz@MdJEV.Brandenburg.de

Nordrhein-Westfalen:
poststelle@mkulnv.nrw.de

Endlich ein flacher Bauch und dabei noch genießen: So geht´s

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.