wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Plötzlich verschwunden: Polizei durchkämmt ganze Stadt nach vermisstem Mädch ...

Plötzlich verschwunden: Polizei durchkämmt ganze Stadt nach vermisstem Mädchen

News Team
15.07.2017, 14:08 Uhr
Beitrag von News Team

Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 13-jährigen Sarah Michele Hennig. Das Mädchen wird vermisst, weswegen die Ermittler ein Bild der Gesuchten veröffentlichten und dringend um Zeugenhinweise bitten.

Das Mädchen hat am gestrigen Tag gegen 13:30 Uhr ihre Wohngruppe in Rostock-Evershagen verlassen und wollte gegen 17:30 Uhr zurückkehren. Bisher hat sich die 13-Jährige allerdings weder dort, noch bei Freunden oder Verwandten gemeldet.

Wo ist sie?

Personenbeschreibung:

- 165 cm groß, kräftige Gestalt
- dunkelbraune, lange Haare

Bekleidet ist das Mädchen mit einer schwarzen Leggings, schwarzem T-Shirt und einer navy-grünen Jacke.

Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Wer hat das Mädchen seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort von Sarah Michele Hennig machen?


Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Wo seid ihr? Das sind Deutschlands vermisste Kinder!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.