wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Freundin (39) am Arbeitsplatz niedergestochen - Polizei schnappt Täter in de ...

Freundin (39) am Arbeitsplatz niedergestochen - Polizei schnappt Täter in der Psycho-Klinik!

News Team
12.02.2017, 16:44 Uhr
Beitrag von News Team

+++ Update, 12.02., 16:45 Uhr +++
Am Sonntagnachmittag (12.02.) hat die Polizei in Köln einen Mann festgenommen, der seine Ex-Freundin an ihrem Arbeitsplatz mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll. Laut "Express" erhielt die Mordkommission gegen Mittag den Hinweis, dass sich der 34-Jährige freiwillig in die Psychiatrie eines Krankenhauses eingeliefert habe. Der Mann wurde dort umgehend festgenommen. Die 39-Jährige Freundin des Täters schwebt trotz sofortiger Notoperation noch immer in Lebensgefahr.

+++ Offentlichkeitsfahndung, 12.02., 10 Uhr +++
Am Samstagabend (11. Februar) ist eine Frau (39) in Köln-Weiden durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei suchte der Tatverdächtige (34) die 39-Jährige gegen 19 Uhr auf ihrer Arbeitsstelle auf. Hier stach er auf die Frau ein und flüchtete anschließend von der Aachener Straße in unbekannte Richtung.

Die Geschädigte wurde sofort notärztlich behandelt. Sie schwebt derzeit in Lebensgefahr. Die Ermittler schließen eine Beziehungstat nicht aus. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Hinweise nimmt die Polizei Köln unter der Rufnummer 0221 / 229-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Chronologie eines Verschwindens – So mysteriös ist der Fall Timo Kraus

<script type="text/javascript" src="//services.brid.tv/player/build/brid.min.js"></script> <div id="Brid_86891537" class="brid" itemprop="video" itemscope itemtype="http://schema.org/VideoObject"> </div> <script type="text/javascript"> $bp("Brid_86891537", {"id":"5745","width":"600","height":"390","video":"108969"}); </script>

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren