wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sie wollten viele Zuschauer: Schwangere Frau (19) erschießt Freund, während  ...

Sie wollten viele Zuschauer: Schwangere Frau (19) erschießt Freund, während Kind zuschaut

News Team
29.06.2017, 15:23 Uhr
Beitrag von News Team

Es sollte ein Stunt für Youtube werden und endete mit einem tödlichen Schuss. In den USA hat eine schwangere 19-Jährige ihren Freund erschossen. Auf Twitter hatte sie zuvor den gefährlichen Video-Dreh angekündigt. Es werde der gefährlichste Film, den sie je gemeinsam gemacht hätten. "Seine Idee, nicht meine", schrieb Monaliza Perez dazu.

Das Ziel des Paares war es, mit dem Video mehr Zuschauer auf Youtube zu generieren. Der junge Mann hatte vor, eine Kugel mit einem dicken Buch vor seiner Brust abzufangen.

Der als Prank (krasser Witz) gedachte Stunt misslang auf fatale Art und Weise. Die Kugel aus einer halbautomatischen Desert-Eagle-Pistole durchschlug erst den Wälzer und dann die Brust des jungen Mannes (22). Er starb an den Folgen.

Die 19-Jährige muss sich nun für die Tat gerichtlich verantworten. Sie hat bereits ein Kind mit ihrem nun toten Freund, ein weiterer Junge ist unterwegs.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren