wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Todesfalle Auto! Polizei warnt: "Lass deine Liebsten bei dieser Hitze nicht  ...

Todesfalle Auto! Polizei warnt: "Lass deine Liebsten bei dieser Hitze nicht alleine!"

News Team
23.06.2017, 08:36 Uhr
Beitrag von News Team

Die Polizei Frankfurt am Main warnt mit einem emotionalen Post alle Tierfreunde und fordert auf, Kinder und Vierbeiner bei der Hitze nicht im Auto zu lassen. Sie schreibt auf Facebook:

▬ Auto + Hitze = Todesfalle ▬
Lass deine Liebsten nicht allein!
❗BITTE TEILEN und WEITERSAGEN ❗
Da es heute in FRANKFURT.de & Umgebung bis zu 34 Grad heiß wird, hier unser lebenswichtiger Aufruf:
Wenn ihr eure Liebsten, sei es ein Baby, Kind oder ein tierischer Freund
für´s Leben, im Auto mitnehmt, beachtet bitte folgendes:
🔥 Selbst bei angenehmen, "kühlen" 20°C Außentemperatur werden nach wenigen Minuten 30°C und später über 40°C im Auto erreicht. Ihr könnt euch also denken, was das bei 25° oder 30°C Außentemperatur bedeutet! 🔥
So oder so, diese Hitze kann zum Kreislaufkollaps, Hitzeschlag oder gar zum #Tod eurer Liebsten führen.
Das Fenster da einen Spalt offen zu lassen, bringt nichts!
■ #110 ANRUFEN!
An alle, die ein zurückgelassenes Baby, Kind
oder Tier in einem Auto feststellen:
➡ Ruft sofort die 110 an!
Haltet Infos zu Ort,
Kennzeichen,
Autofarbe- und Typ bereit!
______________________________
■ BITTE, BITTE, BITTE...
Bei sommerlichen Temperaturen niemals die Liebsten alleine im geparkten Auto zurücklassen- es könnte sein, dass sie bei eurer Rückkehr nicht mehr am Leben sind.
Lasst es nicht soweit kommen, eure Liebsten
und wir werden es euch danken.
Wir wünschen euch allen eine wunderschöne Woche!
Eure #Polizei #Ffm
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.