wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Der Moment, wenn man realisiert, dass man nie so fit sein wird wie diese Fra ...

Der Moment, wenn man realisiert, dass man nie so fit sein wird wie diese Frau mit 91

News Team
27.06.2017, 14:07 Uhr
Beitrag von News Team

Mit ihren 91 Jahren steht sie als älteste Wettkampfturnerin der Welt im Guiness-Buch der Rekorde. Johanna Quaas trainiert bis heute zweimal in der Woche.

Dieses Denkmal schuf der Fimemacher Erik Hölperl zum 90. von Johanna Quaas! Genial!


16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist ja eine Ausnahme ich wäre schon froh wenn ich mit 91 Jahren noch laufen kann ohne Stöcke und Rollator.Wer wird schon 91 Jahre?
  • 08.07.2017, 22:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Toll. Ich bin froh wenn ich mit 91 noch Lebe und ohne Rollator gehen kann.
  • 06.07.2017, 09:40 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
absoluter Wahnsinn alle Achtung sie hat gute Gene mitbekommen und denke ich sich immer fit gehalten von klein an.
  • 28.06.2017, 17:12 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Toll!" Sie ist ein Außnahmetalent!"
  • 28.06.2017, 08:41 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das kann man ja gar nicht glauben mit 91 noch so fit
  • 27.06.2017, 22:55 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Super,und für die Zukunft alles erdenklich GUTE
  • 27.06.2017, 21:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..........super - einfach klasse - so fit will ich auch mit 91 Jahren sein - ich fang auch sofort mit dem Training an..........
  • 27.06.2017, 20:32 Uhr
  • 1
May Be das wird aber hart
  • 27.06.2017, 22:51 Uhr
  • 1
.........ja glaub ich auch..............
  • 28.06.2017, 12:01 Uhr
  • 0
ich glaube mit tränieren ist Alles möglich
  • 29.06.2017, 22:23 Uhr
  • 0
............auf jeden Fall hilft's............ich mache schon über 10 Jahre Pilates 20 Minuten 3-4mal die Woche und fühle mich mittlerweile fiter wie mit 30...............
  • 29.06.2017, 22:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wouw
  • 27.06.2017, 19:58 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle Achtung!Man muss zwar keine sportlichen Hoch-
leistungen vollbringen, aber sich jeden Tag bewegen und machen
was noch möglich ist.
  • 27.06.2017, 18:48 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das muß man von klein an üben und ständig im Training bleiben.
Auch die Ernährung muss dazu passen.
Wichtig ist nicht was man alles kann, sondern ob man noch vieles kann.
Im Klartext: man muß keine Olymia-Leistungen erbringen, sondern sich bewegen, nicht nur vom Bett zum Tisch, zum Fernseher, zur Couch, zum Bett und dann von vorn.....
Die "100 m laufen" sollte / muss man können, aber nicht in 11 Sekunden, sondern überhaupt.
Aber wen es die Gesundheit nicht mehr ermöglicht, dann anpassen und das sportlich machen was möglich ist.
Dazu zähle ich nicht Bierseidel stemmen oder Kuchen essen....
  • 27.06.2017, 17:30 Uhr
  • 4
das ist ja beneidens wert.Ich bin erst 81 Jahre und habe zeit Lebens viel Sport gemacht,aber sowas habe ich nicht fertig gebracht.Das bedauere ich nicht aber anerkenne bei anderen die Leistung,wie Rolf geschrieben hat,Bewegung ist alles.M-H
  • 27.06.2017, 18:02 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.