wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Karnevalsprinz schmeißt sein Handy in die Menge - als er es anruft, hört er  ...

Karnevalsprinz schmeißt sein Handy in die Menge - als er es anruft, hört er etwas Schönes!

News Team
12.02.2018, 11:18 Uhr
Beitrag von News Team

Vor lauter Enthusiasmus hat der Karnevalsprinz Dubby I. bei Kinderkarnevalszug sein Handy in die Menge geworfen. Als er es anruft, hört er eine Stimme, die ihm freudige Nachrichten bringt.

Wie die Rheinische Post berichtet, hatte Prinz Dubby beim Umzug im Oberhausener Ortsteil Osterfeld am Samstag nur kurz die Halbzeit-Ergebnisse der Bundesliga checken wollen. Dann legte er das Handy ins Kamelle-Fach des Fest-Wagens. Als er später nachsah, war es plötzlich weg. Also lieh sich Dubby I. das Handy seiner Frau und rief sein eigenes Handy damit an. Der Presse erklärte er, was dann geschah:

"Dann hörte ich nur: ‘Polizei Oberhausen, der Prinz kann sein Handy auf der Wache abholen!'"

Geistesabwesend vor lauter Begeisterung hatte Dubby das Smatphone tatsächlich mit einer Handvoll Kamelle über Bord geworfen. Ein redlicher Narr hatte das Telefon gefangen und unbeschädigt bei der Polizei abgegeben.

Im Karneval müssen Jecken eben zusammenhalten!

46119 Oberhausen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren