wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Ribery veräppelt Schiedsrichterin - und die macht genau das Richtige - oder  ...

Ribery veräppelt Schiedsrichterin - und die macht genau das Richtige - oder doch nicht?

News Team
14.08.2017, 14:11 Uhr
Beitrag von News Team

Schiedsrichterin Bibiana Steinaus ist die erste Frau, die in der Fußball Bundesliga und beim DFB-Pokal zu Einsatz kommt. Am Wochenende pfiff die 38-Jährige erstmals ein Spiel des FC Bayern München. Im Pokal gegen Chemnitz. Ihr Debüt wurde mit Spannung erwartet. Und prompt gab es einen kleinen Aufreger.

Als sich Bayern-Star Franck Ribery den Ball für einen Freistoß zurechtlegen wollte, öffnete der als Spaßvogel bekannte Franzose kurzerhand Steinhaus‘ Schnürsenkel.
In den sozialen Netzwerken war die Empörung groß. Die Frage, die die Internetgemeinde beschäftigte: Hätte Ribery das auch bei einem Mann getan? Einhellige Meinung: Wohl nicht.

Regelwerk sieht "Gelb" vor

Laut Regelwerk hätte Steinhaus Ribery die Gelbe Karte zeigen können – wegen respektlosen Verhaltens gegenüber dem Schiedsrichter. Steinhaus entschied sich für eine coole Reaktion.

Sie lächelte den Spaß einfach weg, verpasste Ribery einen Knuff in die Seite und ließ weiter spielen. Ribery traf schließlich per Freistoß zum 4-0.

Ex-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer warnte in der „BamS“ allerdings, dass solche Späße nicht zur Gewohnheit werden dürfen.

Das wirkte auf den ersten Blick lustig. Bibi hat auch super reagiert. Allerdings: Solche Späßchen müssen eine absolute Ausnahme bleiben. Die Spieler müssen sie genau wie einen männlichen Schiedsrichter behandeln.

Was denkt ihr über Riberys Schnürsenkel-Attacke?

Hätte sich Franck Ribery den Spaß auch mit einem männlichen Unparteiischen getraut?

Ja klar.
45.5 %
Niemals.
54.5 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich fand`s lustig und harmlos.. im Gegensatz zum Spiel Rostock-HBSC !!
  • 15.08.2017, 13:53 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.